Grundeln

Diese Fische haben ihre  Brustflossen ungewandelt zu einer Saugscheibe. Mit dieser halten sie sich auch bei stärkerer Strömung an Steinen fest. Besonders im Artenbecken entfalten sie ihre einzigartige Persönlichkeit und interessantes Brutverhalten.

Ihr sucht schon lange nach einem speziellen Zierfisch? Vielleicht können wir weiterhelfen, sprecht uns einfach an.

Gelbsaumgrundel_Rhinogobius_nataiensis_1

Gelbsaumgrundel, Rhinogobius nataiensis, DNZ

15 € / Paar

Preis inkl. MwSt.


Ordnung:
Grundelartige (Gobiiformes)
Familie:
Grundeln (Gobiidae)
Herkunft:
Asien - China
Endgröße:
M ca. 6 cm, W ca. 5,5 cm
Erreichbares Alter:
ca. 8 Jahre
Geschlechtsunterschiede: M farbiger
Haltungsparameter:
23-26° C, PH 6,5-7,5, GH < 8, KH < 5
Empfohlene Aquariengröße:
ab 80 cm
Besondere Bedingungen:
nicht mit Fischen < 4 cm vergesellschaften, sehr sozial und neugierig, Sand oder Soil von Vorteil, mittlere bis starke Strömung von Vorteil
Nahrung:
überwiegend carnivor - Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:
Gesellig, mindestens 4 Tiere, Gruppenhaltung
Vermehrung:
Höhlenlaicher, Männchen bewacht die Brut bis zum Freischwimmen
Jungtieraufzucht:
Staubfutter, frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:
Unten bis Mitte

Pastellgrundel, Tateurndina ocellicauda.

Pastellgrundel, Tateurndina ocellicauda

10 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:
Grundelartige (Gobiiformes)
Familie:
Schläfergrundeln (Eleotridae)
Synonyme:
Schwanzfleck-Schläfergrundel, Killigrundel, Purpurgestreifte Grundel
Herkunft:
Asien (Papua-Neuguinea)
Endgröße:
Männchen ca. 7 cm, Weibchen ca. 5 cm
Erreichbares Alter:
ca. 7 Jahre
Geschlechtsunterschiede:
Männchen mit bulligerem Kopf, Weibchen kleiner
Haltungsparameter:
22 - 26° C, PH 6 - 7,5 , GH 5 - 15, KH < 8
Empfohlene Aquariengröße:
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:
nicht mit Fischen < 3 cm vergesellschaften, Sand oder Soil von Vorteil, leichte bis mittelere Strömung von Vorteil
Nahrung:
überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:
gesellig; mindestens 1 Paar, Gruppenhaltung möglich
Vermehrung:
Höhlenlaicher, Männchen bewacht die Brut bis zum Freischwimmen
Jungtieraufzucht:
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:
Unten bis Mitte

brachygobius doriae ozelot.jpg

Goldringelgrundel "Ozelot", Brachygobius sp.

5 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:

Grundelartige (Gobiiformes)

Familie:

Oxudercidae

Herkunft:

Asien (Indonesien)

Endgröße:

ca. 2,5 cm

Erreichbares Alter:

ca. 5 Jahre

Geschlechtsunterschiede:

Männchen farbiger, Weibchen kleiner

Haltungsparameter:

21 - 27° C, PH 6 - 7,5, GH < 15, KH < 7

Empfohlene Aquariengröße:

ab 30 cm

Besondere Bedingungen:

dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Wohlbefinden;
Vergesellschaftung nur bedingt möglich

Nahrung:

überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat

Sozialverhalten:

gesellig

Vermehrung:

Höhlenlaicher, Männchen bewacht Brut bis zum Freischwimmen

Jungtieraufzucht:

frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien

Bevorzugte Aquarienregion:

Boden