Killifische

Auch als eierlegende Zahnkarpfen bekannt, oder  zu Ihnen gehören Prachtkärpflinge, Prachtgrundkärpflinge, Hechtlinge, Leuchtaugenfische und auch Bachlinge. Bei dieser Gattung sind die Männchen auffallend bunt, viele von ihnen sind Saisonfische. Besonders interessant ist die unterschiedliche Zeitigungsdauer der Eier, die ein genaues Planen des Nachwuchs möglich macht.

Fundulopanchax sjostedti.jpg

Blauer Prachtkärpfling, Fundulopanchax sjostedti, DNZ

20 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:

Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)

Familie:

Nothobranchiidae

Herkunft:

Afrika (Nigeria, Kamerun, Ghana)

Endgröße:

Männchen ca. 13 cm, Weibchen ca. 9 cm

Erreichbares Alter:

ca. 5 Jahre

Geschlechtsunterschiede:    

Männchen farbiger, Weibchen kleiner

Haltungsparameter:

21 - 26° C, PH 6 - 7,5, GH < 15, KH < 7

Empfohlene Aquariengröße:  

 ab 80 cm

Besondere Bedingungen:

dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Wohlbefinden;Vergesellschaftung nur bedingt möglich, nur mit größeren Fischen

Nahrung:    

überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat

Sozialverhalten:

gesellig, Gruppe mit Weibchen-Überschuss

Vermehrung:    

Haft- und Bodenlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob)oder im Bodensubstrat, Laichräuber

Jungtieraufzucht:    

frisch geschlüpfte Artemia-NauplienBevorzugte Aquarienregion:

Mitte bis oben

Chromaphyosemion bitaeniatum.jpg

Zweistreifen Prachtkärpfling, Chromaphyosemion bitaeniatum "Ijebu Ode", DNZ

18 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:
Nothobranchiidae
Synonyme:
Aphyosemion bitaeniatum
Herkunft:    
Afrika (Benin, Togo, Nigeria)
Endgröße:    
ca. 5,5 cm
Erreichbares Alter:    
ca. 4 Jahre
Geschlechtsunterschiede:
Männchen kräftig gefärbt, Weibchen eher unscheinbar
Haltungsparameter:    
22 - 26° C, PH 6 - 7,5, GH < 10, KH < 6
Empfohlene Aquariengröße:
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:
dunkler Boden und dichte Bepflanzung, keine grelle Beleuchtung
Nahrung:    
überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:
gesellig, Haremshaltung, Gruppe mit Weibchen-Überschuss, da die Männchen
die Weibchen sehr bedrängen
Vermehrung:
Haftlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob), Laichräuber
Jungtieraufzucht:
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:
Mitte bis oben

Fundulopanchax sjostedti USA 1.jpg

Blauer Prachtkärpfling, Fundulopanchax sjostedti "USA", DNZ

30 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:

Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)

Familie:

Nothobranchiidae

Herkunft:

Afrika (Nigeria, Kamerun, Ghana)

Endgröße:

Männchen ca. 13 cm, Weibchen ca. 9 cm

Erreichbares Alter:

ca. 5 Jahre

Geschlechtsunterschiede:

Männchen farbiger, Weibchen kleiner

Haltungsparameter:

21 - 26° C, PH 6 - 7,5, GH < 15, KH < 7

Empfohlene Aquariengröße:

ab 80 cm

Besondere Bedingungen:

dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Wohlbefinden;
Vergesellschaftung nur bedingt möglich, nur mit größeren Fischen

Nahrung:

überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat

Sozialverhalten:

gesellig, Gruppe mit Weibchen-Überschuss

Vermehrung:

Haft- und Bodenlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob)
oder im Bodensubstrat, Laichräuber

Jungtieraufzucht:

frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien

Bevorzugte Aquarienregion:

Mitte bis oben

Chromaphyosemion bivittatum 1.jpg

Gebänderter Prachtkärpfling, Chromaphyosemion bivittatum, DNZ

20 € / Paar

Preis inkl. MwSt.


Ordnung:

Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)

Familie:

Nothobranchiidae

Synonyme:

Aphyosemion bivittatum

Herkunft:

Afrika (Nigeria, Kamerun)

Endgröße:

ca. 5 cm

Erreichbares Alter:

ca. 4 Jahre

Geschlechtsunterschiede:

Männchen kräftig gefärbt, mit spitz ausgezogenen Flossen;
Weibchen eher unscheinbar

Haltungsparameter:

22 - 26° C, PH 6 - 7,5, GH < 10, KH < 6

Empfohlene Aquariengröße:

ab 60 cm

Besondere Bedingungen:

dunkler Boden und dichte Bepflanzung, keine grelle Beleuchtung

Nahrung:

überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat

Sozialverhalten:

gesellig, Haremshaltung, Gruppe mit Weibchen-Überschuss, da die Männchen
die Weibchen sehr bedrängen

Vermehrung:

Haftlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob), Laichräuber

Jungtieraufzucht:

frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien

Bevorzugte Aquarienregion:

Mitte bis oben

Epiplatys dageti.jpg

Querbandhechtling, Epiplatys dageti, DNZ

6 € / Stück

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:
Nothobranchiidae
Herkunft:
Afrika ( Liberia, Elfenbeinküste )
Endgröße:
6 cm
Erreichbares Alter:
ca. 5 Jahre
Geschlechtsunterschiede:
Afterflossen beim Männchen deutlich zugespitzt; beim Weibchen rund
Haltungsparameter:
22 - 27° C, PH 5,5 - 7,5, GH < 12, KH < 5
Empfohlene Aquariengröße:
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:
dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Färbung, Deckung durch Schwimmpflanzen
Nahrung:
überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat, Anflugnahrung
Sozialverhalten:
gesellig; Paar- oder Gruppenhaltung
Vermehrung:
Freilaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt
Jungtieraufzucht:
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:
Oben

Chromaphyosemion volcanum Kompina C03 14

Vulkan-Prachtkärpfling, Chromaphyosemion volcanum "Kompina C03/14", DNZ

18 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:
Nothobranchiidae
Synonyme:
Aphyosemion volcanum, Fundulopanchax volcanum
Herkunft:
Afrika (Kamerun)
Endgröße:    
ca. 5,5 cm
Erreichbares Alter:
ca. 4 Jahre
Geschlechtsunterschiede:
Männchen kräftig gefärbt, Weibchen eher unscheinbar
Haltungsparameter:
22 - 26° C, PH 6 - 7,5, GH < 10, KH < 6
Empfohlene Aquariengröße:
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:
dunkler Boden und dichte Bepflanzung, keine grelle Beleuchtung
Nahrung:
überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:
gesellig, Haremshaltung, Gruppe mit Weibchen-Überschuss, da die Männchen
die Weibchen sehr bedrängen
Vermehrung:    
Haftlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob), Laichräuber
Jungtieraufzucht:
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:    
Mitte bis oben

simpsonichtys punctulatus.jpg

Simpsonichthys punctulatus, DNZ

30 € / Paar

Preis inkl. MwSt.


Ordnung:
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:
Rivulidae
Herkunft:
Südamerika (Brasilien)
Endgröße:
ca. 6 cm
Erreichbares Alter:    
ca. 2 Jahre
Geschlechtsunterschiede:    
Männchen farbiger, größere Flossen, Weibchen etwas kleiner
Haltungsparameter:    
22 - 26° C, PH 6 - 7, GH < 8, KH < 5
Empfohlene Aquariengröße:    
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:    
dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Wohlbefinden
Nahrung:    
überwiegend carnivor; Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:    
gesellig; Paar oder Gruppe mit Weibchen-Überschuss
Vermehrung:    
Bodenlaicher, tauchen im Laichsubstrat ab, Laichräuber, Eier mind. 6 Wochen trockenlagern
Jungtieraufzucht:    
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:    
Boden bis mitte

Aphyosemion striatum 2.jpg

Gestreifter Prachtkärpfling, Aphyosemion striatum, DNZ

15 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:  
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:  
Nothobranchiidae
Herkunft:
Afrika - Gabun
Endgröße:
ca. 6 cm
Erreichbares Alter:
ca. 5 Jahre
Geschlechtsunterschiede:  
M farbiger, größere Flossen
Haltungsparameter:
21-26° C, PH 6-7,2, GH <12, KH <5
Empfohlene Aquariengröße:
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:
dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördert Wohlbefinden, Vergesellschaftung nur bedingt möglich, können Flossen anfressen, guter Springer
Nahrung:
überwiegend carnivor  – Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:
Gesellig - Gruppe mit W-Überschuss
Vermehrung:
Haftlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob), Laichräuber
Jungtieraufzucht:
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien  
Bevorzugte Aquarienregion:
Mitte bis Oben

Simpsonichtys withei1.jpg

Nematolebias whitei, DNZ

30 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:  
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:  
Aplocheilidae
Synonyme:
Simpsonichthys whitei
Herkunft:
Südamerika - Brasilien
Endgröße:
ca. 9 cm
Erreichbares Alter:
ca. 5 Jahre
Geschlechtsunterschiede:  
M farbiger, größere Flossen, W etwas kleiner
Haltungsparameter:
20-26° C, PH 6-7, GH <12, KH <5
Empfohlene Aquariengröße:
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:
dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördert Wohlbefinden
Nahrung:
überwiegend carnivor  – Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:
Gesellig - Paar oder Gruppenhaltung mit W-Überschuss
Vermehrung:
Bodenlaicher, tauchen im Laichsubstrat ab, Laichräuber, Eier mind. 6 Wochen trockenlagern
Jungtieraufzucht:
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien  
Bevorzugte Aquarienregion:
Mitte bis Unten

Gardners_Prachtkärpfling,_Fundulopanchax

Gardners Prachtkärpfling, Fundulopanchax gardneri, DNZ

12 € / Paar

Preis inkl. MwSt.


Ordnung:     
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:     
Nothobranchiidae
Herkunft:     
Afrika (Nigeria, Kamerun)
Endgröße:     
ca. 6 cm
Erreichbares Alter:     
ca. 4 Jahre
Geschlechtsunterschiede:     
Männchen farbiger
Haltungsparameter:     
21 - 26° C, PH 6 - 7,2, GH < 12, KH < 5
Empfohlene Aquariengröße:     
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:     
dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Wohlbefinden; Vergesellschaftung nur bedingt möglich, können Flossen anfressen
Nahrung:     
überwiegend carnivor, Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:     
gesellig, Gruppe mit Weibchen-Überschuss
Vermehrung:     
Haftlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob), Laichräuber
Jungtieraufzucht:     
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:     
Mitte bis oben

Chromaphyosemion_splendopleure1.jpg

Grüner Glanzprachtkärpfling, Chromaphyosemion splendopleure, DNZ

15 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:     
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:     
Nothobranchiidae
Synonyme:     
Aphyosemion splendopleure, Fundulopanchax splendopleuris
Herkunft:     
Afrika (Kamerun)
Endgröße:     
ca. 5,5 cm
Erreichbares Alter:     
ca. 4 Jahre
Geschlechtsunterschiede:     
Männchen kräftig gefärbt, Weibchen eher unscheinbar
Haltungsparameter:     
22 - 26° C, PH 6 - 7,5, GH < 10, KH < 6
Empfohlene Aquariengröße:     
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:     
dunkler Boden und dichte Bepflanzung, keine grelle Beleuchtung, guter Springer
Nahrung:     
überwiegend carnivor, Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:     
gesellig, Haremshaltung, Gruppe mit Weibchen-Überschuss, da die Männchen
die Weibchen sehr bedrängen
Vermehrung:     
Haftlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob), Laichräuber
Jungtieraufzucht:     
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:     
Mitte bis oben

a. lineatus1.jpg

Streifenhechtling, Aplocheilus lineatus"Gold", DNZ

10 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:

Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)

Familie:

Aplocheilidae

Synonyme:

Goldhechtling, Goldener Streifenhechtling

Herkunft:

Asien (Sri Lanka, Indien)

Endgröße:

ca. 10 cm

Erreichbares Alter:

ca. 6 Jahre

Geschlechtsunterschiede:

Männchen größer, farbiger

Haltungsparameter:

22 - 27° C, PH 6 - 7,5, GH 5 - 18, KH < 8

Empfohlene Aquariengröße:

ab 80 cm

Besondere Bedingungen:

dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Wohlbefinden,
Becken gut abdichten, nicht mit zu kleinen Fischen vergesellschaften

Nahrung:

überwiegend carnivor, Frost- und Lebendfutter

Sozialverhalten:

gesellig, Gruppe mit Weibchen-Überschuss

Vermehrung:

Haftlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder
Moosen abgelegt (Laichmob), Laichräuber

Jungtieraufzucht:

frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien

Bevorzugte Aquarienregion:

Mitte bis oben

Aphyosemion_australe_gold 1.jpg

Kap Lopez Prachtkärpfling, Aphyosemion australe "Gold", DNZ

12 € / Paar

Preis inkl. MwSt.


Ordnung:  
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:  
Nothobranchiidae
Synonyme:
Bunter Prachtkärpfling
Herkunft:
Afrika - Gabun
Endgröße:
ca. 6 cm
Erreichbares Alter:
ca. 4 Jahre
Geschlechtsunterschiede:  
M farbiger, größere Flossen
Haltungsparameter:
21-26° C, PH 6-7,2, GH <12, KH <5
Empfohlene Aquariengröße: ab 60 cm
Besondere Bedingungen:
dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördert Wohlbefinden, Vergesellschaftung nur bedingt möglich, können Flossen anfressen
Nahrung:
überwiegend carnivor  – Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:
Gesellig - Gruppe mit W-Überschuss
Vermehrung:
Haftlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob), Laichräuber
Jungtieraufzucht:
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien  
Bevorzugte Aquarienregion:
Mitte bis Oben

Ringelhechtling_Pseudepiplatys_annulatus

Ringelhechtling, Epiplatys annulatus, DNZ

5,50 € / Stück

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:
Nothobranchiidae
Synonyme:     Pseudoepiplatys annulatus, Pseudepiplatys annulatus,
Zwerghechtling, Zwerg-Ringelhechtling
Herkunft:
Afrika (Guinea, Liberia & Serra Leone)
Endgröße:
4 cm
Erreichbares Alter:
ca. 4 Jahre
Geschlechtsunterschiede:
Das Männchen hat stark verlängerte mittlere Schwanzflossenstrahlen.
Der mittlere Abschnitt ist orange bis rötlich gefärbt, oben und unten schließen sich blaue und weiter außen orange bis rötlich gefärbte Längsbänder an, die Außenkanten sind blau gesäumt.
Die Rücken- und Afterflosse sind deutlich zugespitzt, die Brustflossen sind fadenförmig.
Haltungsparameter:
24 - 26° C, PH 5,5 - 7,5, GH < 8, KH < 4
Empfohlene Aquariengröße:
ab 40 cm
Besondere Bedingungen:
dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Färbung, Dekcung durch Schwimmpflanzen
Nahrung:
überwiegend carnivor, Frost- und Lebendfutter, Granulat, Anflugnahrung
Sozialverhalten:
gesellig, mindestens 3 Tiere, Gruppenhaltung
Vermehrung:
Freilaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt und kommen in gut bepflanzten Aquarien selbstständig auf
Jungtieraufzucht:
Staubfutter, frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:
oben

Fundulopanchax_gardneri1.jpg

Gardners Prachtkärpfling, Fundulopanchax gardneri "Gold", DNZ

15 € / Paar

Preis inkl. MwSt.

Ordnung:     
Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Familie:     
Nothobranchiidae
Herkunft:     
Afrika (Nigeria, Kamerun)
Endgröße:     
ca. 6 cm
Erreichbares Alter:     
ca. 4 Jahre
Geschlechtsunterschiede:     
Männchen farbiger
Haltungsparameter:     
21 - 26° C, PH 6 - 7,2, GH < 12, KH < 5
Empfohlene Aquariengröße:     
ab 60 cm
Besondere Bedingungen:     
dunkler Boden und dichte Bepflanzung fördern Wohlbefinden; Vergesellschaftung nur bedingt möglich, können Flossen anfressen
Nahrung:     
überwiegend carnivor, Frost- und Lebendfutter, Granulat
Sozialverhalten:     
gesellig, Gruppe mit Weibchen-Überschuss
Vermehrung:     
Haftlaicher, Eier werden in feinen Pflanzen oder Moosen abgelegt (Laichmob), Laichräuber
Jungtieraufzucht:     
frisch geschlüpfte Artemia-Nauplien
Bevorzugte Aquarienregion:     
Mitte bis oben